Kunst ist Vision

Sikrit Berger: Bildende Kunst

Whispers at the Darkest Hour

Die Welt hat sich verändert.
Nacht bricht herein und die Dunkelheit gewinnt die Oberhand.

Warten auf den erlösenden Schlaf entwickelt sich zur Qual und die Seele erschauert vor den Gedanken, die in der Leere entstehen.

Die Wahrheit….. formt sich wie ein Schemen, eine Ahnung.
Alle Illusionen, alle Ablenkungen schwinden mit der sich stetig vertiefenden Schwärze.

Die Sinne versagen, es bleibt einzig das Gehör…
Horche, lausche in die Dunkelheit… da ist etwas.

Etwas Unbekanntes, Unbegreifliches.
Ein Flüstern, Wispern von vielen Stimmen, anfangs kaum wahrzunehmen und schließlich nicht mehr zu leugnen.

Nicht bedrohlich, eher auf eine beunruhigende Weise von hypnotischer Anziehungskraft.
Es verändert die Seele, weckt etwas auf, etwas, das verboten war.

Eine andere Welt macht sich bemerkbar durch den schwindenden Schleier der „heilen“ Welt von Illusion und Lügen.

Der Schlaf kommt nicht mehr in dieser Nacht.


Gemälde: Titel: „Whispers at the Darkest Hour“
Acryl auf Leinwand 2022, 80 cm x 100 cm

Weiter Beitrag

© 2022 Kunst ist Vision

Thema von Anders Norén