Kunst ist Vision

Sikrit Berger

Science is Calling

Die große Aufgabe, eine Lebensaufgabe:

Die Suche nach dem wahren Wesen des Menschen, und zu erkennen, was ihn daran hindert, sein volles einzigartiges Potential zu entfalten, zu der Größe zu wachsen, die in ihm angelegt ist.

Die wichtigste Erkenntnis: Freiheit ist essentiell.
Das war 1990.

So begann ich, Käfige zu zerstören.

zerstörter Käfig

Käfige als Symbol von Begrenzungen und Beschränkungen, die geistiges und schöpferisches Wachstum begrenzen, einengen und sogar ersticken können.

Käfige als System von Konditionierungen und vorgefassten Meinungen, die als Weltbild vorgegeben sind und unkritisch übernommen werden.
Käfige als starre Glaubenssysteme, die sich als Wahrheit ausgeben und Gehorsam fordern.

Im Laufe des Lernprozesses der letzten Jahrzehnte wurden 3 Käfige zerstört.

Der erste in 1991: Titel der Skulptur: „Escape“
Der zweite in 2004: Titel der Skulptur: „Frozen Soul“
(..aus meinem Archiv von 2010 -> Cages 1 und 2 )

Die auf dieser Seite vorgestellte Skulptur wurde 2018 fertiggestellt, mit dem Titel: „Science is calling“ und ist der dritte zerstörte Käfig dieser Serie. Sie besteht als einzige aus 3 Teilen, die flexibel angeordnet werden können. Mit Unterbrechungen habe ich seit 2010 an diesem Objekt gearbeitet.

Der dritte Käfig symbolisiert die Begrenzungen durch verblendeten Fortschritt und Wohlstand, tarnt sich mit technischen Neuerungen und betet das Geld und Profit als Zeichen kultureller und zivilisatorischer Weiterentwicklung an.

Zerstören wir diesen Käfig mit echtem wissenschaftlichen Forschergeist, der aufgeschlossen ist für alles Unbekannte und sich nicht kaufen lässt. Alles unvoreingenommen immer wieder in Frage zu stellen, was als scheinbar unverrückbare Wahrheit geglaubt wird, als wissenschaftliche Pflicht zu betrachten.

Skulptur 3-teilig 2018
120 cm x 80 x 160 cm,
Mixed Media, Recyclingbestandteile, Holz, Metall, Latex, Acryl

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2020 Kunst ist Vision

Thema von Anders Norén